Lifestyle

Bewaffneter Überfall in Bamberg

Mit vorgehaltener Pistole überfiel ein bislang unbekannter Täter einen kleinen Verkaufsladen am Michelsberg und entkam zu Fuß mit einem dreistelligen Geldbetrag.

Oberfränkische Polizisten immer wieder Ziel von Übergriffen

1.126 oberfränkische Polizeibeamtinnen und -beamte wurden im Jahr 2015 in 529 Fällen Opfer von Übergriffen.

Die “Gute Fee” hilft Kindern in Not – auch in Bamberg

Die Angst jeder Mutter und jeden Vaters ist es wohl, sein Kind in einer großen Menschenmenge, sei es zum Beispiel auf einem Volksfest oder auch in der Stadt, zu verlieren.

Wie das Bamberger Lager nach Island kam

Go-Bamberg Autorin Larissa erkundet gern die große weite Welt und stellt dabei oft fest, dass sie eigentlich doch ziemlich klein ist.

Pfefferspray in der Handtasche – Reaktionen auf gestiegene Kriminalität

Kriminalität ist täglicher Bestandteil der medialen Berichterstattung. Nicht nur in deutschen Großstädten fühlen sich die Menschen bedroht.

Die Brutalität nimmt erheblich zu: Bambergs Kriminalstatistik

Bambergs Kriminalstatistik 2015 ist im Vergleich zum Vorjahr um fast 10 Prozent angestiegen.

Ungesehene Geschehnisse am Bahnhof Bamberg

Wild blinkende Lichterketten und zwei Männer mit einem übergroßen Pömpel.

Studenten ziehen in ehemalige US-Kaserne

Lange haben die geheimen Verhandlungen gedauert, gestern Abend gab Bambergs Stadtrat endlich den neuesten Vorstoß zur Linderung der Wohnungsknappheit im Stadtgebiet bekannt.

Eine Oase in der alltäglichen Stresswüste: „Spindler Tabakwaren“ am ZOB

Ein guter Start in den Tag beginnt bei vielen mit einem Frühstückskaffee oder einer Morgenlektüre.

Faschingsumzug in Bamberg

Ganz gleich ob Fasching, Fastnacht oder Karneval, nicht nur im Rheinland ist die fünfte Jahreszeit Kult.